Women in Iran: Short Films #2

Women in Iran: Short Films #2

It Was My City
IR 2012, 8’
Regie Tina Pakravan
Die bekannte Schauspielerin und Filmemacherin filmt visuell beeindruckend, wie sich im Südiran, an der Grenze zum Irak, ein Tag im Krieg anfühlt.

Reverence
IR 2018, 14’
Regie Sogol Rezvani
Am letzten Abend einer Lorca-Aufführung will die Schauspielerin Rana vor der Beziehung zu ihrem Kollegen Bahram flüchten.

The American Bull
IR 2019 15
Regie Fatemeh Tousi
Im Grenzland zum Irak betreiben die Dörfler Viehzucht. Der Junge Saheb verdient sein Geld mit dem einzigen amerikanischen Bullen. Ein poetischer Film über eine besondere Freundschaft.

Violet
IR 2019, 15’
Regie Ghasideh Golmakani
Die Hochzeitsfeier steht unmittelbar bevor, da bemerkt Azi, dass die Eheringe ihrer Schwester verschwunden sind. Was tun in dem ganzen Chaos?

Hanged
CAN 2019, 13’
Regie Roqiyeh Tavakoli
Parvaneh ist 40 Jahre alt, wiegt 300 Pfund und hat es im Alltag schwer. Doch da gibt es noch etwas …

Icky
IR 2019, 15’
Regie Parastou Cardgar
Alle tragen statt eines Kopfes einen gelösten Zauberwürfel, doch ein Kind ist irgendwie anders.